Homöopathie & Phytotherapie

Homöopathie & Phytotherapie

Natürlich heilen

Wir informieren Sie.


mehr lesen
Gesund älter werden

Gesund älter werden

Wir beraten Sie gerne.


mehr lesen
Was können Quinoa, Kokos & Co.?

Was können Quinoa, Kokos & Co.?

Superfood unter der Lupe


mehr lesen
  • Geschlossen bis Mo 08:30 Uhr

Herzlich willkommen bei der Stadt-Apotheke in Schüttorf

Auf unserer Internetseite erhalten Sie einen Überblick über unsere Service- und Dienstleistungen sowie wichtige Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Wir helfen und informieren gerne.

Sie können das Team der Stadt-Apotheke direkt telefonisch unter 05923/7 11 60 erreichen. Das Team steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Unser besonderer Service

alle Leistungen
Unsere Leistungen

Was können wir für Sie tun?

  • Blutuntersuchungen

    • Cholesterin gesamt, Glucose
  • Schwerpunkt Haut

    • La Roche-Posay, Vichy
    • Eubos, Eucerin
    • Frei, Olivenölpflege (Medipharma)
    • Weleda, Louis Widmer
  • Krankenpflege

    • Inkontinenzversorgung
    • Kompressionsstrümpfe
    • Pflegehilfsmittel
  • Schwerpunkt Homöopathie

    • Biochemie / Schüßler-Salze, Homöopathie
    • Ernährung
  • Bild Muss ich gleich zum Arzt? Diagnosefinder

    Muss ich gleich zum Arzt?

    Harmlose Beschwerde oder ernsthafte Erkrankung? Kann ich abwarten oder muss ich zum Arzt?

    Diagnosefinder öffnen
  • Bild Sinn oder Unsinn?

    Nahrungsergänzung im Blick: Vitamin E

    Vitamin E werden viele positive Eigenschaften nachgesagt: So soll es Alterungsprozesse verlangsam und vor Krebs und Herzinfarkt schützen. Doch was sagt die Wissenschaft dazu?

    Jetzt lesen
  • Schmerzgele und -pflaster

    Hilfe fürs Arthroseknie

    Kniearthrose ist schmerzhaft – doch nicht immer ist der Griff zur Tablette nötig. Denn schmerzende Kniegelenke lassen sich auch von außen effektiv behandeln. Und zwar mit Schmerzpflastern und Schmerzgelen.

    Jetzt lesen
  • Pollen statt Viren

    Schützt die Maske vor Heuschnupfen?

    So langsam gewöhnen sich die Deutschen ans Maskentragen. Jetzt in der Zeit von Pollenstürmen und Gräserblüte kommt die Frage auf: Hilft der Mund-Nasen-Schutz vielleicht auch gegen Heuschnupfen?

    Jetzt lesen
  • Beschwerden mit Arzt besprechen

    Hämorrhoiden nicht ignorieren

    Hämorrhoiden sind zwar unangenehm, aber eigentlich harmlos. Es sei denn, der Betroffene ignoriert sie – dann droht sogar eine Operation.

    Jetzt lesen